Business Intelligence – fokussiert zum Erfolg

Die Entwicklung von Business Intelligence (BI)

Bereits in den 1960er Jahren wurde begonnen, mit sogenannten Management-Informations-Systemen sinnvolle Daten in Unternehmensbereichen zur Optimierung von Abläufen und der Kundenorientiertheit zu erheben. Im Verlauf der Jahre wurden weitere Systeme entwickelt, welche teilweise aber auf Grund ihrer Komplexität in der Bedienung, geschultes Personal zur Auswertung der gewonnenen Daten benötigte. In den 1990er Jahren wurde schließlich das Prinzip des Data Warehouse entwickelt, was im Kern die Datenhaltung und Auswertung auf einem zentralen Server beschreibt. Die dem Data Warehouse zugrunde liegende Technologie ist Basis der heutigen Business Intelligence, welche sinngemäß übersetzt als Geschäftsanalytik beschrieben werden kann.

Es ist Ihr globales Analyse-, Kontroll und Reportingwerkzeug. Mit einem BI-System können aus vorhandenen Datenbeständen die relevanten Daten herausgefiltert, mit anderen Daten in Beziehung gebracht und dargestellt werden. Die fünf wesentlichen Vorteile in der Zusammenfassung:   

Das richtige Werkzeug für Ihre Unternehmenssteuerung

Ein BI System versorgt jede Stelle des Unternehmens mit allen notwendigen Informationen und überwacht es permanent und in Echtzeit. Die Flut an Informationen aus Ihrem Unternehmen wird sinnvoll, aktuell und aussagekräftig dargestellt.

Aussagekräftiges Ergebnis anhand von Daten

Ein softwarebasiertes System handelt ausschließlich nach den vorgegebenen Parametern und liefert so im Gegensatz zum Menschen ein emotionsloses, aussagekräftiges Ergebnis. Anders als personalintensive Meetings oder Forschungsaufträge stellt ein Business Intelligence System die erhobenen Daten strukturiert nachvollziehbar dar, ohne dass menschliche Emotionen oder Motivationen eine Bewertung oder Veränderung der Darstellung vornehmen können.

Kennzahlen auf Knopfdruck

Die Erstellung von Reports im Rahmen unterschiedlichster Kennzahlen ist mit einem Business Intelligence System in verschiedensten Zeitabschnitten möglich, so dass ein Unternehmen zu jeder Zeit zu allen internen und externen Geschäftsbereichen Stellung beziehen und sein Handeln anpassen kann. Sind die gewünschten Parameter erst einmal eingestellt, ist ein Report eines Business Intelligence Systems in kürzester Zeit erstellt, ohne dass viel Personalstärke in die Auswertung von Daten investiert werden muss.

Entscheidungsprozesse beschleunigen

Durch die permanente Erhebung und Auswertung von Daten zu möglichen Themenbereichen wie z.B.

  • Geschäftsabläufe 
  • Umsatzzahlen 
  • Tourenplanung 
  • Kundenbeziehungen 
  • Helpdesk 
  • Mitbewerber- oder Marktentwicklungen 

ist ein Unternehmen mit einem Business Intelligence System jeder Zeit in der Lage, in kürzester Zeit anhand der vorliegenden Fakten zu reagieren und fundierte Unternehmensentscheidungen zu treffen.

Fokussiert und wirtschaftlich

Die Möglichkeit, beschleunigt Entscheidungsprozesse durchführen zu können, verhilft einem Unternehmen mehr Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Durch gewonnene Daten kann gezielt der Fokus auf eine auftretende Entwicklung gelegt werden. Angepasste Entscheidungen verhelfen hierbei unter anderem zu Kostensenkungen, der Reduktion von Risiken sowie insgesamt zur Profitabilität.

Bedienerfreundliche Anwendung

Im Gegensatz zu früheren Systemen sind die heutzutage angebotenen Lösungen im Bereich der Business Intelligence Systeme bedienerfreundlich und einfach in der Anwendung. Ist Business Intelligence erst einmal eingerichtet, sind keine umfangreichen Schulungen und damit verbundene Mehrkosten bei der Nutzung eines solchen Systems notwendig.

Fazit: Ein Business Intelligence System hilft Unternehmen schnell auf den Markt zu reagieren um Wettbewerbsfähig zu bleiben und so dem Wachstum des Unternehmens zu dienen. Erfahren Sie hier mehr über unsere pio-Bi Suite.

Wie nützlich finden Sie diesen Beitrag?

Bitte klicken Sie auf einen Stern.

0 / 5. 0

Schreiben Sie einen Kommentar

Ähnliche Beiträge

Einladung zu den Aachener ERP Tage am 23.06.2021

Das FIR an der RWTH Aachen ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmens-IT mit dem Ziel, die organisationalen Grundlagen für das digital vernetzte industrielle Unternehmen der Zukunft zu schaffen. Aufbauend auf dem Erfolg der vergangenen

Live am 15.6. um 12.00 Uhr: Logistik ohne Engpässe

Am Dienstag, den 15. Juni um 12:00 Uhr findet eine LIVE-Übertragung bei unserem Partnerunternehmen BOOSTRACK GmbH statt. Wir berichten LIVE aus dem interaktiven Showroom, wenn wir die Fabrik der Zukunft mit Lösungen ausstatten, die Abläufe und Prozesse sofort optimieren. Gemeinsam

AS/point goes 1CTec! Der neue Partnerkosmos mit gebündeltem Ziel

Ab sofort ist die AS/point Software und Beratungsgesellschaft mbH ein stolzer Teil der Holding 1CTec Group GmbH.
Unser Ziel ist klar definiert. Mit unseren Tools und Services möchten wir unsere Kunden die Arbeit im digitalen Umfeld vereinfachen und sie auf dem digitalen Transformationspfad begleiten.

Twitch